Die Vorteile der KLS Reifenwärmer

  • KLS nutzt keine einfachen Silikonheizdrähte mit zu hohen, lokalen Temperaturen. Wir verwenden ein speziell entwickeltes Heizgewebe für eine absolut gleichmäßige und schnellstmögliche Aufheizung von Reifen und Felge ohne schädliche Folgen für den Reifen!
  • Durch die sich ergebende Erwärmung der Felge (v.a. beim Heizen “im Turm”) auf eine Temperatur von ca. 70°C, werden optimale Temperaturbedingungen im gesamten Rad geschaffen!
  • Diese vollständige Durchwärmung des Rades, schafft die Voraussetzung für thermisch optimale Bedingungen in Rad und Reifen!
  • Optimale Passform durch ultraflexible Materialien
  • EasyFix Spannschnüre und zentrale Klettlasche ermöglichen leichte und schnelle Montage
  • Individuelles Design durch kundenspezifische Beschriftung mit Namen, Teamlogo oder Sponsor etc.
  • Innen mit hitzefestem NOMEX, aussen mit SUPERTEX (luftdicht, wasser- und schmutzabweisend)
  • hochwirksames Isoliermaterial trotz geringer Bauhöhe
  • Kontroll-LEDs zeigen den Betriebszustand an
  • Präzisionsthermostate sorgen für eine exakte Reifentemperatur unabhängig von den Umgebungsbedingungen
  • TCU-Steuerung ermöglicht die stufenlose Einstellung der gewünschten Betriebstemperatur
  • erhebliche Erhöhung der Laufleistung von Rennreifen spart bares Geld
  • 2 Jahre Garantie auch bei Renneinsatz!

Umfangreiche Tests haben es bestätigt: KLS-Reifenwärmer steigern wegen der reifenschonenden Heiztechnik die Laufleistung von Rennreifen erheblich! Dies bedeutet neben einer schnellen Amortisierung der Anschaffungskosten der Reifenwärmer, daß der Reifen auch lange Distanzen ohne Grip-Verlust übersteht!