Steuergerät TCU 4x1

kls-reifenwaermer-steuergeraet--tcu--800x800
Digitale Regelung

Individuelle Temperatureinstellung

Mit dem TCU-4×1 Steuergerät sind für jeden Reifen individuelle Temperaturen einstellbar bis zu 120°C. In der Formel1 wurden mit unseren Reifenwärmern auch schon Temperaturen bis 140°C geheizt, im Regelfall macht die Limitierung auf 120°C aber Sinn.

Über den high/low Schalter lassen sich 2 Temperaturniveaus voreinstellen und dann bei Bedarf durch umlegen des Schalters blitzschnell anwählen.

Neben den Anzeigedisplay befinden sich noch zusätzliche LEDs zur Überwachung des Heizbetriebs.

Das TCU-4×1 Steuergerät verfügt über ein für uns maßgefertigtes ABS Kunststoffgehäuse. Die Displays sind dabei in der Frontplatte nach hinten versetzt um sie gegen mechanische Einwrkungen zu schützen. Auch die Schalter und LEDs sind entsprechend versenkt und somit optimal geschützt für den rauhen Rennbetrieb.

Die Rückseite des Gerätes ist aus Aluminium ausgeführt um eine optimale Wärmeableitung der Leistungselektronik zu gewährleisten. An der Rückplatte ist ein entsprechender Halter (U-Profil) angebracht um das Gerät z.B. am Reifenwagen zu befestigen.

Beschreibung

Verschleissfreie, vollelektronische Leistungselektronik. Sehr genaue Übereinstimmung von angezeiger und tatsächlicher Reifentemperatur.

Temperaturen sind in 0,1°C Schritten individuell für jeden Reifen einstellbar. Standardmässig limitieren wie die Einstellung auf 120°C, auf Wunsch kann dieses Limit verschoben werden.

Die beleuchteten Displays sind auch bei schwierigen Lichtverhältnissen gut ablesbar. Zusätzliche LEDs neben den Displays zur Kontrolle der Heizfunktion.

Das massgefertigte ABS Gehäuse sorgt durch entsprechende Vertiefungen für guten Schutz der Displays, Schalter und LEDs. Die Aluminium Rückwand dient gleichzeitig der Wärm,eableitung der Leistungselektronik. Spritzwasser unempfindliche  Lüftungsschlitze seitlich oben und unten sorgen für einen gesunden Temperaturhaushalt im Inneren des Gerätes.

An der Gehäuseunterseite werden durch hochwertige Kabelführungen  die 4 Leitungen zu den 4 Reifenwärmern herausgeführt. Die Leistungen (ca. 1,8m) sind farbcodiert, um eine einfach Zuordnung zum jeweiligen Reifen zu ermöglichen. Über eine ca. 2m lange Netzleitung mit Schukostecker erfolgt die 230V Stromversorgung.

Downloads

Download Produktdetails (PDF)

Highlights

  • Digitale Temperaturregelung
  • Einstellbar bis 120°C
  • 4 Anzeige LEDs
  • Schlagfestes ABS Gehäuse
  • Farbkennzeichnung der 4 Reifen
  • Gute Ablesbarkeit
  • high/low Level voreinstellbar
Haben Sie Fragen zu diesem Produkt? 
FON +49 (0) 89 – 379 523 06

Das Steuergerät KLS TCU 4x1 im Detail

kls-reifenwaermer-steuergeraet--tcu--1200x1200
1

Regeldisplay

Regeldisplay mit beleuchteter Anzeige. Anzeige abschaltbar zum verbergen der Temperaturen. High/Low Betrieb LED Anzeige.

2

Farbkennzeichnung

„Vorne links, vorne rechts, hinten links und hinten rechts“ werden mit den farben rot/blau/schwarz/gelb gekennzeichnet.

 

2

Farbkennzeichnung

„Vorne links, vorne rechts, hinten links und hinten rechts“ werden mit den farben rot/blau/schwarz/gelb gekennzeichnet.

 

3

LED Anzeige

Aktiver Heizbetrieb wird durch die zusätzlichen LEDs signalisiert

 

4

High/low Umschaltung

Es können 2 unabhängige Temperaturniveuas der 4 Reifen voreingestellt werden, z.B. für Regen- und Trcokenreifen. Durch umloegen des high/low Schalters können die gewünschte Voreinstellung angewählt werden

 

5

Powerschalter

Der Netzschalter verfügt über eine thermische Absicherung bei Überstrom. Mechanisch geschützt durch versenkte Montage in der Frontplatte

6

Gehäusebelüftung

für konstante thermische Bedingungen innerhalb des Gerätes

de_DEDE
en_GBEN es_ESES fr_FRFR it_ITIT de_DEDE